Mehrere Standbeine

Nur ein Netzwerk oder mehrere Netzwerke?

Soll ich mich nur auf ein Netzwerk konzentrieren oder soll ich mehrere Netzwerke haben?

Für nur ein Netzwerk spricht, dass man sich optimal konzentrieren kann und sich nicht verzettelt.

Manche Sponsoren gehen ja sogar so weit zu sagen, mit jemandem nur unter der Bedingung zusammenzuarbeiten, dass derjenige ausschließlich sein Produkt vertreibt.

Aber auf der anderen Seite ist jeder, der im Direktmarketing arbeitet ja ein selbständiger Unternehmer.  Das heißt er arbeitet auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung.

Und Sie wollen sich ja etwas Langfristiges aufbauen, etwas das auch in 10 Jahren noch ein gutes Einkommen sichert und optimalerweise auch eine gute Pensionsvorsorge garantiert.

Betrachten wir das Risiko

Es nützt ja nichts, kurzfristig erfolgreich zu sein, wenn ich in wenigen Jahren wieder vor dem Nichts stehe und wieder von vorne beginnen muss.

Und da ist es natürlich mit nur einem Netzwerk schwierig.

Was ist, wenn dieses Netzwerk aufhört zu existieren? Ein bekanntes Phänomen im Direktvertrieb ist ja, dass auch große Netzwerke plötzlich verschwinden.

Was ist, wenn ich aufgrund irgendeines kleinen Regelverstoßes von diesem Netzwerk ausgeschlossen werde? Auch da kennt wahrscheinlich jeder Geschichten von Bekannten.

Was ist, wenn sich die gesetzliche Situation ändert und die Produkte meines Netzwerks plötzlich nicht mehr vertrieben werden können? Gerade im Gesundheitsbereich wird es da manchmal heikel.

In all diesen Fällen kann es nun sein, dass von einem Tag auf den anderen mein Einkommen plötzlich zusammenbricht.

Oder es taucht plötzlich ein Mitbewerber auf, der ähnliche Produkte hat oder es zumindest behauptet. Da kann dann sehr plötzlich ein schönes Stück vom Umsatz wegbrechen, ohne dass wir selbst etwas dafür können.

Und das wäre natürlich katastrophal. Wir haben ja fixe Verpflichtungen die wir erfüllen müssen und ein gewisses Niveau an Lebensqualität, an das wir uns gewöhnt haben.

Und deswegen sagen wir:

Es ist strategisch ganz wichtig, nicht nur auf ein Standbein zu setzen, sondern mehrere Standbeine zu haben und so das Risiko zu verteilen.

Alles andere wäre geradezu fahrlässig, wenn Sie an Ihre Zukunft denken.
Da geht es ja um die Sicherheit Ihres Einkommens, um Ihre Sicherheit!

Was wäre nun eine gute Strategie?

Das bedeutet jetzt natürlich nicht, 10 Netzwerke aufzubauen, weil da hätten wir ja genau wieder dieses Problem, dass wir unsere Konzentration und Aufmerksamkeit zu sehr aufteilen. Da verpufft dann die ganze Energie im Hin und Her und man wird auch unglaubwürdig.

Aber ein guter Kompromiss ist es, circa drei Netzwerke zu haben die man gut betreuen kann und mit denen man auch dieses Risiko aufteilt. Wenn da irgendetwas passiert, hat man dann vielleicht ein Drittel seines Einkommens verloren, und nicht 100 Prozent.
Das ist dann sicher auch unangenehm aber nicht mehr existenzbedrohend.

Und Sie haben ja hier einen weiteren Vorteil:
Nicht jeder, den Sie ansprechen, interessiert sich vielleicht für die Produkte eines bestimmt Netzwerkes.
Aber Sie haben ja schon Zeit und Energie in diese Beziehung gesteckt.
Und es besteht vielleicht die Möglichkeit mit genau dieser gleichen Person ins Geschäft zu kommen wenn Sie ein zweites oder drittes Produkt in der Hand haben, das vielleicht interessant sein könnte.

Und so können Sie dann eine Geschäftsbeziehung aufbauen, wo sonst nichts entstanden wäre.  Und vielleicht in ein einiger Zeit, wenn Sie sich  länger kennen, wird auch das erste Produkt auch für diese Person wieder interessant. Also Win-Win in jeder Hinsicht.

Drei ist eine gute Zahl

Also wir sehen einerseits die Risiko-Aufteilung, (um nicht plötzlich vor dem Nichts zu stehen) und andererseits die Möglichkeit, Beziehungen mehrfach zu nutzen. Das sind die Vorteile, wenn wir mehrere Netzwerke haben.

Und deswegen sagen wir:

Bauen Sie sich etwa drei Netzwerke auf.

Sie sind ja wahrscheinlich schon in mindestens einem Netzwerk und der Network-Butler ist die perfekte Möglichkeit, bestehende Strukturen und Beziehungen noch besser zu nutzen.

Und wenn Sie dann vielleicht noch ein drittes Standbein haben, dann haben Sie wirklich eine stabile Zukunft.

Machen Sie sich unabhängig, verteilen Sie Ihr Risiko und nutzen Sie Beziehungen mehrfach.

Und schon steht Ihrer Sicherheit und Ihrer Zukunft nichts mehr im Wege!

Weil wir wollen, dass SIE erfolgreich sind!

Das professionelle Werkzeug

Der Network-Butler!

Der Network-Butler hilft Ihnen, positive Beziehungen aufzubauen und in Kontakt zu bleiben. Und das mit möglichst wenig Arbeit.

Denn Ihre Abende und Wochenenden sollen frei bleiben!

Jetzt ein zweites Standbein aufbauen!

Immer mehr Kunden wollen den Network-Butler!
Mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Erfolg!

Persönlicher Kontakt

Gerne können weitere Fragen in einem persönlichen Gespräch geklärt werden.

Vorteile des Network-Butlers

Beziehungen aufbauen

Erfolgreich werden

Teams aufbauen

Ordnung statt Chaos

Zeit sparen

Network-Butler Nebenjob

Network-Butler Business

DSGVO

Das Unternehmen